Gut Sonnenhausen: Hochzeitsfotos in Glonn

Veröffentlicht am 20. Februar 2017 in Gut Sonnenhausen Glonn, Hochzeitsfotografie, Mixed — Teile das per

Hochzeitsfotograf Gut Sonnenhausen in Glonn bei München

Für schöne Hochzeitsfotos sind einige Faktoren wichtig: Ein verliebtes Hochzeitspaar, das richtige Wetter, der Fotograf, aber natürlich auch die Location. Eine Topadresse für Hochzeitslocations im Münchner Umland ist das Gut Sonnenhausen in Glonn.

Hier durfte ich vor kurzem die freien Trauung von Jana und Philip mit der Kamera begleiten und was soll ich sagen … Vom kreativen Flamingo Motto bis zum unerwarteten Sonnenschein hat einfach alles gepasst.

Heiraten im Apfelgarten von Gut Sonnenhausen

Was kann es schöneres geben, als sich bei perfektem Wetter, unter freiem Himmel, in einer absoluten Traumlocation, das Ja-Wort zu geben. Gerade als Fotograf ist es auf Hochzeiten immer wieder schön, wenn die Zeremonie outdoor stattfindet. Über ausreichend Licht freut man sich für die Hochzeitsfotos eben doch immer.


Auch die Räumlichkeiten im Gut Sonnenhausen suchen ihresgleichen. Man hat die Wahl zwischen alten Gemächern, der klassisch gehaltenen Bibliothek und modern restaurierten Suiten und Zimmern. Die Mischung ist einfach unvergleichlich und hält für jeden Gast das richtige bereit.
Beim Brautpaarshoting habe ich versucht, dem Brautpaar ein paar zweisame Momente zu schenken und gar nicht so viel vorzugeben. An Hochzeitstagen ist es meist so, dass ruhige Augenblicke zu zweit eher Mangelware sind. Vom Getting-Ready bis zur späten Feier vergeht selten ein Moment, in dem man nicht zu tun hat oder in dem man nicht angesprochen wird. Somit ist ein wichtiger Teil meiner Fotografie, meinen Paaren eben diese Momente zu ermöglichen und das Paarshooting sehr ruhig und innig zu gestalten. Wenig Regeln und sehr intim. So entstehen ungestellte Bilder in ehrlicher Wohlfühlatmosphäre.

Das Flamingo Thema hat übrigens der Designer und Illustrator Andreas Hirsch super in den Einladungen und Tischkarten umgesetzt. Wenn ihr mehr von seinen Arbeiten sehen wollt, dann  werft doch einfach mal einen Blick auf seinen Blog.

Wenn ihr noch auf der Suche nach einem Hochzeitsfotografen seid, dann freut sich mein Emailpostfach über eine kurze Nachricht von Euch.

 

Freie Trauung durch die Traurednerin Tanja Mazurek 

Torte: Café Schwaiger in Glonn

Cake Topper: „Let’s Flamingo“

Kleid von Avenue Diagonale

Brautfrisur Fascinator

Haare & Make-Up: Felicitas Killer vom Salon SchönSein

Anzug von BOSS: Oberpollinger in München

Blumendeko von Maria Irlbeck

 

Du liest gerade: Gut Sonnenhausen Hochzeit